Klarinette

  • 2017-05-05T09:16:00+02:00

Beschreibung

Die Klarinette ist ein Holzblasinstrument mit einem sog. einfachen Rohrblatt, welches, meist aus Holz, auf das Mundstück montiert wird. Vom Klang her kommt die Klarinette der menschlichen Singstimme sehr nahe, was auch ihren Reiz und ihre Beliebtheit ausmacht. Die Klarinette ist ein relativ »junges« Instrument, sie wurde erst Mitte des 18. Jahrhunderts erfunden und als zum Beispiel W.A. Mozart sie entdeckte avancierte sie sofort zu einem seiner Lieblingsinstrumente. 

In der Musikschule gibt es die Möglichkeit ein Leihinstrument auszuborgen, die Kosten dafür sind 90.- pro Schuljahr. Wenn man sich dann in weiterer Folge entschließt ein Instrument zu kaufen muss man mit ca. 1000.- bis 1500.- für ein neues Instrument rechnen, welches die Anforderungen für einen produktiven Musikschulunterricht erfüllt.

Als frühest mögliches Einstiegsalter gilt im Großen und Ganzen die Volksschulzeit, natürlich ist auch ein späterer Einstieg jederzeit möglich. Auch bis ins Erwachsenen- oder sogar Pensionsalter. Sollten die Finger noch nicht groß genug sein, gibt es die Möglichkeit einer Kinderklarinette, bei welcher die Abstände zwischen den Fingern kleiner sind, die sich somit mit kleineren Fingen leichter spielen lässt. Bei der Klarinette besteht auch die Wahl zwischen Gruppen- und Einzelunterricht. Weiters kommt die Klarinette in der Musikschule auch in der Juniorband und natürlich im Ensemblespiel zum Einsatz.

Vom Repertoire her ist die Klarinette sehr vielfältig. Sie wird von der einfacheren Kammermusik über die Volksmusik auch in der ernsten Musik und im klassischen Symphonieorchester eingesetzt. Viele Komponisten haben Werke für die Klarinette geschrieben. Einer der weltweit bekanntesten Klarinettisten ist Benny Goodman, der selbst komponiert hat und für den auch zahlreiche Kompositionen sowohl im Jazz- als auch klassischen Bereich komponiert wurden. Es ist jeder herzlich eingeladen, nach vorheriger Terminvereinbarung in die Musikschule zu kommen und das Instrument einmal kennen zu lernen und auch auszuprobieren.

Terminvereinbarungen sind jederzeit möglich.
Also: Bis Bald!

Details

Kategorien: Blasinstrument

Anschaffungspreis: 
ca. 1000.- bis € 1500.-

Leihinstrument: 
In der Musikschule gibt es die Möglichkeit ein Leihinstrumentauszuborgen, die Kosten dafür sind 90.- pro Schuljahr.

Einstiegsalter: 
ab dem Volksschulalter

Unterrichtende Lehrer: 
Gerald Selig, Björn Friedrich

Unterrichtsform:
Es besteht auch die Wahl zwischen Gruppen- und 
Einzelunterricht.