Mag. Bernhard Hickel

  • 2017-05-08T16:04:00+02:00

Beschreibung

  • Geboren in Wien, aufgewachsen in Kärnten. Lebe seit 1986 wieder in Wien.
  • 1978 – 1986 Musikalische Ausbildung am Kärntner Landeskonservatorium. Klavier bei Zsigmond Szabo  und Axel Papenberg, Theorie bei Hans-Jörg Scherr.
  • 1986 Matura am musischen Zweig des BRG-Viktring / Klagenfurt.
  • 1986 – 1995 Studium an der Musikhochschule Wien bei Heinz Medjimorec (Klavier Konzertfach und Instrumentalpädagogik). Meisterkurse bei Germaine Mounier-Leborgne, Bojan Vodenicharov und dem Wiener Schubert Trio.
  • 1985 und 1989 Verleihung des Bösendorfer-Stipendiums.
  • 1989 Jeweils 1. Preis beim „Rudolf Heydner-Klavierwettbewerb“ in Wien und beim Bundeswettbewerb „Jugend musiziert“ in Leoben.
  • 1990 Lehrbefähigungs-Prüfung mit Auszeichnung.
  • Beginn privater Unterrichtstätigkeit.
  • 1995 Abschluss des Konzertfach-Studiums mit der Diplomprüfung.
  • 1995 – 1996 Gaststudium bei Hans Petermandl.
  • seit 1996 Lehrtätigkeit an der Musikschule Loosdorf bzw. nunmehr Musikschule Region Schallaburg.
  • Bis 2005 Konzerttätigkeit als Kammermusiker, vor allem mit Streichern (u. a. mit Stefan Gartmayer, Cello, und Michael Bladerer, Kontrabass) und als Solist.

Seither widme ich mich der Korrepetition an der Musikschule Loosdorf (MS Region Schallaburg).
Seit 2013 beschäftige ich mich zunehmend mit Komposition, schreibe vor allem Klavierstücke für den Unterrichtsgebrauch. In den Klavierunterricht lasse ich gerne Elemente von Komposition, Improvisation und Arrangement einfließen.

Details

Kategorien: Tasteninstrument

Fächer
Klavier
Korrepetition

Kontakt
0680 232 48 93
bernhard.hickel@gmail.com