Großes Mostviertler Hornensemble - eine Nachschau

  • 2019-05-10T11:45:00+02:00

65 Hornistinnen aus über 20 verschiedenen Gemeinden nahmen am Konzert am 28. 4. teil

Angefangen von den jüngeren Hornistinnen über die "mittleren" und den Lehrern (Martin Grabner, Andreas Jordan, Michael Parzer, Sebastian Heigl, Walter Loibl) gab es bis zu den wirklich großen Hornistinnen (Schülerinnen, ehemalige Schülerinnen, MusikstudentInnen, BlasmusikkollegInnen) am Ende dann das tatsächlich größte Hornensemble, das je im Mostviertel aufgetreten ist - 65 junge und noch jüngere Hornistinnen spielten gemeinsam das Lied "Hoch am Ötscher drobn" - die heimliche Hymne des Mostviertels!

Die Mitwirkenden können stolz sein auf ihre Leistungen, die Lehrer können stolz sein auf ihre Schülerinnen und die Zuhörerinnen auf "ihre" Kinder! Die Leistungen waren wirklich hervorragend, die Freude über das schöne Musizieren im Kreis so vieler anderer war groß und die Vorfreude über das nächste Konzert im nächsten Jahr noch größer!